Bochumer (Ost-)Juden. Individualschicksale der Deportation. @ Blue Square Rub, Bochum [15. Juni]

Bochumer (Ost-)Juden. Individualschicksale der Deportation.


203
15.
Juni
15:00 - 20:00

 Facebook-Veranstaltungen
Blue Square Rub
Kortumstraße 90, 44787 Bochum, Germany
Am Freitag, den 15. Juni 2018, findet im Rahmen des zweiten Teils des InStudies RUB-Projektes «Erinnern und Vergessen» ein Workshop zum Thema: Bochumer (Ost-)Juden. Individualschicksale der Deportation.
Der emeritierte Dr. Hubert Schneider ist ein Spezialist auf dem Gebiet der jüdischen Erinnerungskultur in Bochum und beschäftigt sich seit Jahren mit der Aufarbeitung der Einzelschicksale der Bochumer Juden nach dem Holocaust.
Zudem ist er sehr aktiv in der Initiative Nordbahnhof Bochum e.V. und setzt sich für den Erhalt von Gedenk- und Kulturstätten in Bochum ein.
Jüngst beschäftigte er sich mit dem Tagebuch der Susi Schmerler, einer 1923 geborenen Tochter jüdischer Einwanderer aus Osteuropa. Nicht nur hat Dr… Schneider ihr Schicksal auf Quellenbasis ihres Tagebuchs aufgearbeitet, sondern er traf die Überlebenden der Familie und befasste sich mit ihrer Geschichte. Eine bewegende Geschichte, die sehr an das Schicksal der Anne Frank erinnert. Eine Publikation soll noch in diesem Jahr folgen. Dieses und weitere Schicksale wird Dr. Schneider in seinem zweistündigen Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit vorstellen.
Im Anschluss bietet Dr. Schneider die einmalige Gelegenheit durch eine eigenhändige Führung durch die historischen Stätten Bochums die eigene (Wahl-) Heimat besser kennenzulernen. Jede/r Vortragsteilnehmer/in ist herzlich eingeladen die Spuren jüdischer Schicksale mitzuverfolgen. Das Ende der Führung kann wegen vieler Einzelfaktoren nur schwer kalkuliert werden.
Als Teil der Workshopreihe «Erinnern und Vergessen» erhalten die Teilnehmer*innen im Anschluss an die Workshops ein Teilnehmerzertifikat der individuellen Profilschärfung.
Informationslink zur Photoausstellung des ersten Teils des InStudies-Projektes:
ruhr-uni-bochum.de/instudies/initiativprojekte.html
Vortragsbeginn: 15:00
Ende: 17:00
Im Anschluss: Führung durch Bochum durch Dr. Hubert Schneider
Ort: Blue Square BS 2/02
Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Anmeldung wird gebeten unter: [email protected] oder FB: Patrik Hover
Mit freundlicher Unterstützung des Lehrstuhls für osteuropäische Geschichte, des Lehrstuhls für Komparatistik, dem Institut für Deutschlandforschung und InstudiesPlus.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Blue Square Rub:

Ruhreinwärts verdichtet
Blue Square Rub
Erinnerungskultur als Theorie mit Dr. Kristin Platt
Blue Square Rub

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Bochum :

Sommerfest der Ruhr-Universität Bochum #RUBsommerfest
Ruhr-Universität Bochum
Bochum Total 2018
Bermuda3Eck Bochum
Strandflohmakt - Trödeln mit Beachflair
Blue:Beach
Mark Benecke | Bochum • ausverkauft
RuhrCongress Bochum
Luna Festival - Die Nacht des Blutmondes
Planetarium Bochum
ExtraSchicht 2018
Moritz Fiege
Nachtaktiv Nachtflohmarkt in Bochum
ROTUNDE - Alter Katholikentagsbahnhof
FOOD Lovers - Street Food Markt Bochum • 09. bis 10. Juni
Moritz Fiege
Das Bierkönig Festival in Bochum - präsentiert von Peter Wackel
Gelände an der Jahrhunderthalle Bochum
ExtraSchicht 2018 - Die Nacht der Industriekultur
Jahrhunderthalle Bochum